dt / en / es / por
  • Sternsingerprojekte
  • Planung
  • Materialien
  • Hintergründe
  • Presse
  • DKA/Hilfswerk

Sternsinger bei Papst Franziskus

Sternsingergruppe aus Dornbirn feiern Neujahrsgottesdienst mit Papst Franziskus
Sternsinger/innen bringen Gaben zum Altar im Petersdom, mit dabei Maria aus Vorarlberg.

23 Sternsingerinnen und Sternsinger aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Slowakei, aus Ungarn und aus Südtirol (Italien) werden am Sonntag, 1. Januar, den Neujahrsgottesdienst mit Papst Franziskus mitfeiern. Maria (12) aus dem Seelsorgeraum Dornbirn in der Diözese Feldkirch wird gemeinsam mit drei Kindern aus dem Bistum Trier (Deutschland) im Petersdom in ihren Sternsinger-Gewändern sogar an der Gabenprozession teilnehmen.
Die sechs Sternsingergruppen verbringen den Jahreswechsel in Rom. Unter anderem besuchen sie gemeinsam die Päpstliche Schweizergarde und feiern eine Messe zum Jahresabschluss in der Deutschen Gemeinde im Campo Santo Teutonico. Bereits zum 13. Mal seit 2001 erleben Sternsinger einen Neujahrsgottesdienst mit dem Heiligen Vater. Die Sternsingergruppe aus dem Seelsorgeraum Dornbirn holt stellvertretend für die 85.000 österreichischen Sternsingerkinder den Segen des Heiligen Vaters für die Sternsingeraktion.

Weihnachtszeit – Sternsingerzeit
Landauf, landab – in ganz Österreich hoch geschätzt: Die 85.000 Sternsingerkinder gehören zur Weihnachtszeit wie der Christbaum zum Heiligen Abend. Man freut sich, wenn Caspar, Melchior und Balthasar vor der Tür stehen. Weiß man doch, dass mit den gesammelten Spenden Jahr für Jahr über einer Million Menschen in den Armutsregionen der Welt zu einem besseren Leben verholfen wird.

Sternsingen befreit aus Armut und Ausbeutung
Straßenkinder unterstützen, Nahrung und sauberes Trinkwasser sichern, Menschenrechte verteidigen, Sternsingerspenden helfen, Armut und Ausbeutung zu überwinden. Für Papst Franziskus sind die Sternsinger/innen „Anwälte der Armen und Notleidenden“.

Niko, Maria, Anna, Sarah (vlnr.) - die Sternsingergruppe aus Vorarlberg  freut  sich schon sehr auf Rom.Niko, Maria, Anna, Sarah (vlnr.) - die Sternsingergruppe aus Vorarlberg freut sich schon sehr auf Rom.„Ich bin sehr gespannt auf dem Papst, vielleicht kann ich ja sogar ein Selfie mit ihm machen“, so Anna. Pizza essen, den Vatikan und das Kolosseum sehen sind die Highlights, auf die sich die Kinder freuen.